Wie entsorge ich meine Matratze richtig?

Entsorgungs-ABC-klein

Matratze richtig entsorgen

Alte Matratze entsorgen – Wir informieren wie es geht

Wenn der Rücken nach dem Aufstehen schmerzt oder die Matratze bereits eine richtige Liegekuhle hat, wird es Zeit das gute Stück durch ein neueres Modell zu ersetzen. Da eine Matratze aber alles andere als klein und handlich ist, sollte man sich vor der Entsorgung darüber informieren, was es ggf. für Möglichkeiten der Weiterverwendung oder aber eben der Entsorgung gibt. Unser Team von Entsorgo.de steht dir hier mit Rat und Tat zur Seite. Im Folgenden informieren wir darüber, woran man erkennt, dass es Zeit für eine neue Matratze wird und wie eine schnelle und kostengünstige Entsorgung der alten Matratze für Dich möglich wird.

Wie entsorge ich meine Matratze?
Wann wird es Zeit für eine neue Matratze?

Wer günstig kauft, kauft zweimal gilt auf jeden Fall auch für alle, die sich eine Matratze zulegen wollen. Die Qualität und Beschaffenheit der Matratze bestimmt wesentlich die Lebensdauer dieser. Hochwertige Matratzen können bis zu 14 Jahre problemlos verwendet werden, wohingegen günstigere Modelle bereits nach fünf Jahren gewechselt werden sollten. Doch wie nahezu alle Gebrauchsgegenstände, werden auch hochwertige Matratzen irgendwann altersschwach. Und damit sind nicht nur Altersspuren in Form von Flecken gemeint, sondern auch Materialermüdungen, die zu Liegekuhlen führen. Aber auch der hygiensche Aspekt ist dabei zu beachten: Auch bei regelmäßigem Lüften der Matratze und Waschen der Bezüge, ist nach einer gewissen Zeit die Hygiene der Matratze nicht mehr gewährleistet. Experten empfehlen einen Matratzenwechsel nach durchschnittlich fünf bis zehn Jahre.

Woran du selber feststellen kannst, ob du eine neue Matratze brauchst:

  • Die Matratze weist Alterflecken und Liegekuhlen auf. Diese können durch regelmäßiges Wenden zwar hinausgezögert werden, verringern aber zunehmend die Schlafqualität und können zu gesundheitlichen Problemen führen.
  • Das Raumgewicht der Matratze liegt unter 30. Dieses Raumgewicht gibt an, wie schwer ein Kubikmeter Matratzenschaumstoff in Kilogramm ist. Je schwerer das Gewicht, desto langlebiger und stabiler die Matratze. Eine Matratze mit einem Wert unter 30 ist für den täglichen Gebrauch nicht geeignet, da sie zu Verspannungen und Rückenschmerzen führt.
  • Die jahrelange Nutzung der Matratze führt außerdem zur Bildung von Bakterien, Milben und Pilzen. Aus hygienischen Gründen sollte diese darum nach fünf bis zehn Jahren gewechselt werden

Wenn du dich überzeugt hast, dass deine Matratze deinen Ansprüchen nicht mehr gerecht wird, stellt sich die Frage der Entsorgung. Die Matratze kommt selbstverständlich nicht in den Hausmüll. Dazu ist sie nicht nur zu groß, sondern bedarf auch einer fachgerechten Entsorgung.

Hier gibt es mehrere Möglichkeiten: Manche Matratzenhändler bieten einen Abholservice der alten Matratzen an und freuen sich über noch gebrauchsfähige, in die Jahre gekommene Matratzen. Frage bei deinem Möbelhändler einfach mal nach!
Eine weitere Möglichkeit ist es sie über den Sperrmüll entsorgen zu lassen. Hier gibt es entweder die Möglichkeit diesen anzumelden und abholen zu lassen oder ihn über jährliche Sperrmüllsammlungen abzugeben. Ebenfalls ist es möglich, die Matratze selbst zum Wertstoffhof zu bringen.
Eine weitere, tolle Idee ist es, die Matratze zu spenden oder weiterzuverwerten, wenn sie noch im brauchbaren Zustand ist. Egal wofür du dich entscheidest, wir von Entsorgo.de stehen dir zur Seite!

Matratze entsorgen mit Entsorgo.de

Egal ob du deine alte Matratze entsorgen oder spenden möchtest, die Hauptsache ist, sie verlässt stressfrei und schnell dein Schlafzimmer, um Platz für eine neue zu schaffen. Wir helfen dir bei dem Abtransport und der umweltschonenden Entsorgung, da wir dir den Weg zum Wertstoffhof ersparen. Kontaktiere uns via Telefon oder über unsere Website und wir können mit Dir einen zeitnahen Termin vereinbaren. Unser Service ist flexibel und preisgünstig, da uns die Zufriedenheit unserer Kunden am wichtigsten ist. Melde dich noch heute und genieß unsere Leistungen wie Entrümpelungen, Containerdienste und Betriebsauflösungen!

Wir sind deutschlandweit in vielen Städten zu diensten zum Beispiel in Berlin, Bonn und Bielefeld!