Fachgerechte Entsorgung eines Ofens

Den alten Ofen entsorgen

Ein Ofen verströmt Gemütlichkeit und Wärme und wenn es dann auch noch lecker nach frischem Kuchen riecht, ist die Welt wieder in Ordnung. Ein Ofen richtig entsorgenOfen kann sowohl in Privathaushalten aber auch im handwerklichen und industriellen Bereich seinen Einsatz finden. Egal an welchem Ort er verwendet wird und Lebensmittel brät, bäckt und grill, überall kann ein alter Ofen irgendwann seinen Dienst einstellen. Das kann an sich lösenden Kabelverbindungen, an durchgebrannten Heizspiralen oder auch einer defekten Umluftheizung liegen. Je nachdem, wie viele Jahre das gute Stück schon auf dem Buckel hat, sollte eine Reparatur gegen eine Entsorgung abgewogen werden. Gerade Modelle, die älter als 10 Jahre sind, sind in der Reparatur häufig unnötig teuer und fressen zudem mehr Strom als modernere Backöfen. Solltest Du Dich dafür entscheiden, deinen Ofen zu entsorgen, helfen wir von Entsorgo.de Dir gerne weiter.

Alten Elektroschrott entsorgen

Der Backofen, ebenso wie die alte Waschmaschine oder die Stereoanlage gehören zur Kategorie der großen Elektrogeräte und werden selbstverständlich nicht über den Hausmüll entsorgt oder einfach auf die Straße gestellt. Dies kann sogar zu Strafen führen, da jede Form von Sperrmüll vorab angemeldet werden muss. Groß gilt laut Elektroaltgeräteverordnung jedes Gerät, dessen Seitenlänge länger als 50 cm ist.

Große Elektrogeräte werden meist in speziellen Großhandlungen gekauft oder über das Internet bestellt. In beiden Fällen werden die Geräte häufig bis vor die Haustür geliefert. Und der Service geht noch weiter: Jeder Händler ist dazu verpflichtet, die alten Gerätschaften, für deren Austausch die neueren gekauft wurden, kostenlos mitzunehmen und der Verwertung zuzuführen.
Eine weitere Möglichkeit ist es, die alten Elektrogeräte einschließlich des Backofens über bezirksinterne Sammelstellen abzugeben. Dies ist ein wiederum ein Service, den auch Onlinehändler häufig anbieten. Selbst bei der Selbstabholung der Geräte im Handel ist der Händler anschließend dazu verpflichtet die alten Gerätschaften kostenfrei anzunehmen, allerdings nur unter der Voraussetzung, dass dessen Ladenfläche größer als 150 m² ist. Entsprechende Beschilderungen müssen für den Kunden deutlich sichtbar am Geschäftseingang vorhanden sein.

Häufig lohnt sich auch ein Blick in die Kleinanzeigen, da Schrotthändler häufig auf der Suche nach relativ neuwertigen Elektrogeräten sind und diese häufig kostenlos abholen und in einigen Fällen sogar noch eine Ablösesumme zahlen.

Solltest Du aber auf Nummer sicher gehen wollen, kannst Du über Entsorgo.de® kostengünstig eine sichere und umweltgerechte Entsorgung deines Ofens anfordern. Im Folgenden erklären wir Dir das weitere Vorgehen.

Die schnelle Entsorgung deines Ofens mit Entsorgo.de

Dein Ofen steht schon lang genug im Keller herum oder Du willst in der Küche endlich Platz für ein neues Modell schaffen? Dann kontaktiere uns auf Entsorgo.de oder via Telefon. Unsere telefonische Erstberatung ist selbstverständlich kostenfrei. Im Anschluss an unser Gespräch kannst Du uns gerne Fotos von deinem Objekt schicken oder eine Erstbesichtigung vereinbaren. Anschließend werden wir einen zeitnahen Termin finden, der Dir zeitlich passt. Zu unserem Service gehört es auch HaushaltsauflösungenBetriebsauflösungen, Entsorgungen und Entrümpelungen zu übernehmen. Für die schnelle Entsorgung deines alten Ofens stehen wir Dir ab sofort zur Verfügung!

Entsorgo arbeitet deutschlandweit in Städten wie Essen, Duisburg und Frankfurt am Main!