Verwertung

Entsorgungs-ABC-klein

Verwertung

Verwertung – Die Wiedergewinnung von RohstoffenVerwertung-Blogthema

Es leben mehr Menschen als jemals zu vor auf unserem Planten. Entsprechend groß ist der Verbrauch an Ressourcen, Lebensmitteln, Platz und Konsumgütern. Und gerade diese nehmen immer stärker zu. Auch richtet sich die Gesellschaft immer mehr zum Online-Shopping aus, was mehr Verpackungsmaterial und Kosten, wenngleich weniger Aufwand für den Kunden bedeutet. In Zeiten wie diesen ist es absolut notwendig, die verbrauchten Ressourcen bestmöglich weiterzuverwenden. Deutschland ist hinsichtlich des Recyclings schon auf einem sehr guten Posten, doch jeder einzelne von uns sollte sich um einen nachhaltigen Lebensstil bemühen und dieser beginnt bereits bei der Mülltrennung Zuhause. Um aus Abfällen wiederverwertbare Stoffe zu produzieren, muss die Zusammensetzung der Abfälle beim Recyclingvorgang so homogen wie möglich sein. Nur so kann die Qualität des recycelten Endprodukts gewährleistet werden. Und genau dort setzt die Mitarbeit jedes Einzelnen an. In großen Mengen in den Mülldeponien ist es sehr zeit- und kostenaufwändig die verschiedenen Müllsorten zu sortieren. Wer jedoch bereits Zuhause eine erste Vorsortierung vornimmt, der erleichtert den gesamten Prozess der Kreislaufwirtschaft, die in Deutschland herrscht. Auf diese Weise muss weniger unsortierter Müll verbrannt werden, was nicht nur der Umwelt zugutekommt, sondern auch die schrumpfenden Ressourcen der Erde schützt. Da wir von Entsorgo.de® bereits einige Jahre in dieser Branche arbeiten, wissen wir auch, dass es zum Teil schlimm um die Abfallwirtschaft in Deutschland steht. Viele Haushalte trennen nicht, ob aus Platzgründen oder aus Desinteresse. Hier muss vermehrt Aufklärungsarbeit betrieben werden, um den Menschen die Dringlichkeit der Mülltrennung deutlich zu machen. Denn auch wenn es einem wie ein kleiner Schritt vorkommen mag, so führt die Mülltrennung im eigenen Haushalt schlussendlich zum Erhalt unserer Erde wie wir sie kennen.

Stoffliche Verwertung

Die stoffliche Verwertung wird als allgemein als Recycling bezeichnet und bedeutet schlussendlich, dass gebrauchte Materialien erneut dem Wirtschaftskreislauf zugeführt werden. Die häufigsten Stoffe die recycelt werden sind Metall, Kunststoff, Glas und Papier. Weiterhin unterscheidet man zwischen werkstofflicher Verwertung und rohstofflicher Verwertung.

– Werkstoffliche Verwertung: Der Abfall wird direkt als Werkstoff für ein neues Produkt genutzt
– Rohstoffliche Verwertung: Der Abfall wird chemisch zerlegt und als Ersatzrohstoff genutzt

In jedem Fall aber wird die Nutzung der stofflichen Eigenschaften der Abfälle angestrebt, um sogenannte Sekundärrohstoffe zu produzieren. Da in Deutschland die Abfallhierarchie ( Müllvermeidung – Vorbereitung zur Wiederverwendung – Recycling – Sonstige Verwertung wie energetische Verwertung – Beseitigung) angestrebt wird, ist das Recycling einer energetischen Verwertung vorzuziehen. Auch aus diesem Grund gibt es seit Anfang 2015 eine Getrenntsammelpflicht. Somit ist Deutschland auf dem besten Weg, das Recycling noch zu verbessern. Auch wir und unser Team von Entsorgo.de sehen uns in der Pflicht, uns für die nachhaltige Entsorgung und Verwertung von Abfällen einzusetzen. Aus diesem Grund arbeiten wir bundesweit mit unterschiedlichen Wertstoffhöfen, Recyclinghöfen und Privatanbietern zusammen, um eine wirklich umweltfreundliche und nachhaltige Entsorgung und Verwertung zu garantieren. Überzeuge Dich selbst von unserem Service!

Gemeinsam können wir die Umwelt schützen!

Du hast eine Haushaltsauflösung, eine Betriebsauflösung, eine Entrümpelung oder alte Gegenstände oder Möbel die entsorgt werden müssen? Mit unserer Hilfe werden diese effizient weiterverwertet oder aber fachgerecht und umweltschonend entsorgt. Erreichen kannst Du uns online unter Entsorgo.de oder via Telefon. Einer schneller, sauberer, flexibler und für Dich transparenter Serivce ist uns dabei genauso wichtig wie der Schutz der Umwelt. Jeder für sich muss etwas für die Umwelt tun und gemeinsam gehen wir den ersten Schritt!

Wir sind unter anderem in Duisburg, Frankfurt am Main und Kassel tätig!