Wir sind erreichbar unter 0800 4493900 oder WhatsApp 0152 16963464 

Porenbeton, Ytong & Bims mit Container entsorgen

Miete deinen Container

Entsorge Porenbeton in deiner Nähe. Buche deinen Conrainer einfach online. Ob privat oder gewerblich – entsorgo ist dein Ansprechpartner für die Entsorgung von Bims und Ytong.

ytong steine entsorgen

Unsere Kunden vertrauen uns

Inhaltsübersicht

X

Du hast Fragen? Lass dich beraten.

Berater entsorgo

Theo Weiss

Beratung Abfallmanagement

Es ist :
wir sind erreichbar bis 18:00.

Inhalt und kontakt

Lieferung in 24 Stunden

Entsorge Ytong und Bims preiswert und komfortabel mithilfe der Express-Bestellung. Wenn du vor 12 Uhr buchst, stellen wir dir den Container schon am darauffolgenden Tag.

Zweiwöchige Stellung inklusive

Wenn du einen Container für Porenbeton, Ytong und Bims bei uns orderst, sind eine 14-tägige Mietdauer sowie der An- und Abtransport im Preis inklusive.

Verschiedene Containervolumen

Bei entsorgo buchst du deinen Container schnell und komfortabel mit deinem Wunschvolumen zwischen 3 m³ und 40 m³.

Wir sind persönlich für dich da!

In unserer Kundenbetreuung legen wir großen Wert auf eine persönliche Beratung. Bei Fragen zur Abfallentsorgung sind wir montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr telefonisch erreichbar.

Porenbeton, Ytong und Bims entsorgen in deiner Region

Planst du eine Baustelle? Gasbeton fällt oft bei Abbruch- und Sanierungsarbeiten an. Ob großes oder kleines Bauvorhaben – gewerblich oder privat – unsere Container für Bimsteine und Ytong bieten wir in verschiedenen Größen an. Finde den passenden Abfallcontainer in deiner Nähe für dein Projekt. Kontaktiere unsere Entsorgungsexperten für ein erstes Beratungsgespräch oder buche direkt online – 14 Tage Mietdauer inklusive.

Welche Container

Wir berechnen die Entsorgungskosten nach Volumen und nicht nach Tonne – somit bekommst Du immer einen Festpreis.

BigBag Entsorgung

1m3 | Big Bag

5 CBM Container

3m3 | Big Bag

5 CBM Container

5m3 | Big Bag

Containerdienst

7m3 | Big Bag

Absetzcontainer

10m3 | Big Bag

Abrollcontainer

Weitere Größen

Ytong in entsorgo Bags entsorgen

1 m³ | Big Bag

Maße: B: 1,00; H: 1m; L: 1m

In unserer praktischen 1-Kubikmeter-Bigbag für Bims und Ytong kannst du geringe Abfälle von Porenbeton entsorgen. Der praktische Schuttgutbehälter findet überall Platz und lohnt sich bei Bauprojekten, bei denen Gasbeton-Reste keinen ganzen Container füllen. Mehr Infos zu Stellbedingungen für Big Bags.

Ytong entsorgen 3 m³

3 m³ | Container

Maße: B: 1,30; H: 1m; L: 2,5m

Bei kleinen Abbrucharbeiten kannst du dir einen 3-Kubikmeter-Container für Gasbeton buchen. Darin kannst du Bimsstein oder Ytong entsorgen. Gerne beraten dich unsere Entsorgungsexperten zur fachgerechten Entsorgung von porösen Baumitteln. Mehr Infos zu Stellbedingungen für Container.

*Preise können regional abweichend sein.

5 m³ | Container

Maße: B: 1,90; H: 1,3m; L: 3,1m

Du planst Umbauarbeiten an deinem Eigenheim? Entsorge Bauabfälle, die beim Abbruch von Wänden aus Porenbeton entstehen in einem Porenbeton Container. Du bist unsicher, ob fünf Kubikmeter Füllmenge ausreichen? Gerne helfen wir dir bei der Wahl der richtigen Containergröße. Mehr Infos zu Stellbedingungen für Container.

*Preise können regional abweichend sein.

7m³ für Ytong

7 m³ | Container

Maße: B: 1,90; H: 1,6m; L 3,6m

Entsorge Bims, Ytong und anderen Gasbeton in unseren Porenbeton-Absetzcontainern. Miete den 7-Kubikmeter-Container für private oder gewerbliche Bauprojekte. Gib deine Postleitzahl in unserem Online-Tool ein und finde den passenden Container in deiner Nähe. . Mehr Infos zu Stellbedingungen für Container.

*Preise können regional abweichend sein.

Gasbetonsteine entsorgen

10 m³ | Container

Maße: B: 1,90; H: 1,8m; L 3,9m

Unser 10-Kubikmeter-Container für Porenbeton bietet dir ausreichend Platz, um Abfälle bei Sanierungs- und Abbrucharbeiten zu entsorgen. Unsere Container liefern wir dir zu deinem Wunschtermin direkt vor Ort – Stückzahl und Lieferdatum bestimmst du! 14 Tage Mietdauer sind bei deiner Buchung inklusive. Mehr Infos zu Stellbedingungen für Container.

*Preise können regional abweichend sein.

Abrollcontainer Gasbeton Steine

bis zu 40m³ große Container

Maße: unterschiedliche Größen

Du planst eine Großbaustelle? Sprich uns auf dein Vorhaben an. Gerne beraten wir dich bezüglich der Entsorgungslogistik zu deinem Projekt und stellen dir auf Wunsch Gasbeton Container in Übergrößen zur Verfügung. Nach der Befüllung holen wir die Behälter wieder ab und kümmern uns um die fachgerechte Entsorgung. Mehr Infos zu Stellbedingungen für Container.

*Preise können regional abweichend sein.

Was sind Porenbeton,Ytong und Bims?

Porenbeton ist auch unter dem Begriff Gasbeton bekannt. Allerdings ist es kein Beton im herkömmlichen Sinne. Anders als Beton basiert Gasbeton auf quarzhaltigem Sand oder Kalkstein. Diese mineralischen Grundlagen werden bei einem speziellen Verfahren aufgebläht. So erhält Gasbeton seine poröse Struktur. Dampfhärtung sorgt zum Schluss für die nötige Stabilität, sodass sich Porenbeton mit anderen massiven Baustoffen messen kann.

Einer der bekanntesten Hersteller von Porenbeton ist die Xella Deutschland GmbH. Ihre namhafte Marke für Gasbeton – Ytong – konnte sich als Synonym für Gasbeton etablieren.

Im Gegensatz zum Porenbeton ist Bims bzw. der Bimsstein von Natur aus porös. Bims ist ein Vulkangestein, das dank seiner vielen Poren eine sehr geringe Dichte hat und deswegen gerne als Zuschlagstoff für Leichtbeton verwendet wird.

Wo fallen Ytong und Bims Abfälle an?

Der Vorteil von Porenbeton ist seine gute wärmedämmende Fähigkeit. Die poröse Struktur ermöglicht eine hohe Wärmekapazität. Aus diesem Grund wird Gasbeton oft im Trockenbau für Außenwände sowie im Innenraum verwendet. Neben Ytong ist auch Bimsstein ein häufig genutztes Baumaterial. Ytong und Bims Abfälle entstehen entsprechend beim Abriss von Wänden oder ganzen Objekten, die aus diesen Baumaterialien bestehen. Da Ytong und Bims nicht mit Beton im Bauschutt Container entsorgt werden können, bieten wir unsere Container für Gasbeton an.

in einen Container für Ytong und Bims?

Porenbeton gehört nicht in den Bauschuttcontainer. Aus diesem Grund kannst du die folgenden Materialien in einem Container für Gasbeton und Porenbeton entsorgen:

in den Container für Ytong und Bims?

Unter anderem dürfen folgende Materialien nicht in den Gasbeton und Porenbeton Container:

Wichtige Informationen für deinen
Ytong Container Bestellung

Richtig Befüllen

Unterschiede

Stellgenehmigung

Abfallarten

Porenbeton Container richtig befüllen

Achte beim Befüllen des Porenbeton Containers darauf, dass keine Fremdmaterialien im Behälter landen. Eine Liste aller Stoffe, die in den Gasbeton Container dürfen, findest du hier. Damit der Container von uns sicher abgeholt werden kann, solltest du ihn maximal flach bis zur oberen Kante befüllen. Nur so kann dieser fachgerecht verschlossen abtransportiert werden.

ytong richtig entsorgen

Was ist der Unterschied zwischen Porenbeton, Ytong, Bims und Gasbeton?

Porenbeton und Gasbeton sind dasselbe. Porenbeton beschreibt die Konsistenz des porösen Baumaterials. Gasbeton bezieht sich namentlich auf die Herstellung, bei der die mineralische Grundlage aufgebläht wird und sich Hohlräume im Gasbeton bilden.

Ytong wird ebenfalls als Synonym für Porenbeton oder Gasbeton verwendet, ist aber eigentlich der Name einer bekannten Marke unter welcher Gasbeton aus Kalk, Sand, Zement und Wasser hergestellt wird..

Bimsstein ist ein Naturprodukt. Der poröse Gasbeton ist der luftigen Struktur des Vulkangesteins Bims nachempfunden. Auch Bims findet im Trockenbau Anwendung und wird aufgrund seiner guten Wärmedämmfähigkeit gerne zur Herstellung von Leichtbetonsteinen, Schüttdämmstoff und rheinischem Schwemmstein benutzt.

Porenbeton, Ytong, Bims entsorgen

Stellgenehmigung

Fallen beim Bims und Ytong entsorgen Kosten für die Stellgenehmigung an? Die Antwort auf diese Frage ist abhängig von der Region, in der du deine Entsorgung tätigst.

Zunächst einmal solltest du klären, ob du deinen gemieteten Container auf öffentlichem oder privatem Gelände abstellen möchtest. Auf privatem Gelände musst du keine Stellgenehmigung einholen und entsprechend keine Stellgebühren zahlen. Für die Abstellung auf öffentlichen Plätzen, wie Straßen oder Gehwegen, kannst du dich bei deiner Gemeinde oder Stadt über etwaige Gebühren erkundigen.

Gerne übernehmen wir diesen Schritt für dich und informieren dich über etwaige Mehrkosten.

Mit Ytong Container entsorgen

Wo werden Ytong und Bims von der Abfallverzeichnis Verordnung zugeordnet?

In der Abfallverzeichnis Verordnung lässt sich Porenbeton je nach Verwendung verschiedenen Unterkategorien zuordnen. Alle sind der Hauptkategorie AVV 17 “Bau- und Abbruchabfälle” unterteilt.

AVV 170802: Wird Gasbeton als Rohstoff für die Herstellung von Gipserzeugnissen verwendet, fällt das Erzeugnis unter die Abfallschlüsselnummer AVV 170802. Ausgenommen hiervon sind Baustoffe auf Gipsbasis, die durch gefährliche Stoffe verunreinigt sind und unter die Abfallschlüsselnummer AVV 170801 fallen.

AVV 170107: Diese Abfallschlüsselnummer beinhaltet gemische aus Beton, Ziegeln, Fliesen und Keramik. Die Ausnahme bilden Gemische, die gefährliche Stoffe enthalten und somit unter AVV 17 01 06 fallen.

AVV 170101: Porenbeton als Monocharge fällt unter die Abfallschlüsselnummer 170101 “Beton”

Abfallschlüsselnummer Beton

Gasbeton entsorgen Kosten